Out of Action

Out of Action ist eine Gruppe von Aktivist_innen, die über die psychischen Folgen von Repression und Gewalt im Kontext von linkem politischen Widerstand informiert. Wir bieten emotionale erste Hilfe für betroffene Einzelpersonen und Gruppen an und unterstützen einen solidarischen Umgang miteinander auch durch Informationsveranstaltungen.Die offene Sprechstunde im SZ findet jeden 1. Montag von 19 bis 21 Uhr statt.

Solikonto:
Rote Hilfe e.V. OG Hamburg
IBAN: DE06 2001 0020 0084 6102 03
BIC: PBNKDEFF
Stichwort: Out of Action

Weitere Informationen gibt es auch auf der Website des Out of Action Zusammenhangs.