Religionskriege?


Termindetails


Am kom­men­den Sonn­tag, den 14. Ja­nu­ar fin­det ab 11 Uhr im So­zia­len Zen­trum wie­der ein gott­los glück­li­ches Tref­fen der In­itia­ti­ve Re­li­gi­ons­frei im Re­vier statt. In­halt­li­cher Schwer­punkt wird das Thema Re­li­gi­ons­krie­ge sein. Dabei soll u. a. der Frage nach­ge­gan­gen wer­den, ob Re­li­gio­nen tat­säch­lich die Ur­sa­chen für Krie­ge dar­stell(t)en oder ob sie nur zur Le­gi­ti­ma­ti­on von Krie­gen die­nen. Sind die gro­ßen mo­no­the­is­ti­schen Re­li­gio­nen viel­leicht des­halb ge­walt­sam von Herr­schern ver­brei­tet wor­den, weil ihre In­to­le­ranz­ge­bo­te (Du sollst keine an­de­ren Göt­ter haben neben mir.) sich be­son­ders gut zur Recht­fer­ti­gung von Krie­gen eig­nen?