Sprechstunde der Roten Hilfe ist umgezogen

Liebe Genoss*innen,

unsere monatlich stattfindende Sprechstunde wird ab Montag, dem 03.09. in Dortmund im Kulturhaus des Taranta Babu stattfinden. Die Uhrzeit bleibt wie gewohnt bei 19:30 Uhr und auch der Turnus, jeden ersten Montag im Monat, ändert sich nicht.

Zu der offenen Sprechstunde sind alle eingeladen, die juristischen Rat bezüglich einer politischen Aktion möchten, einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen wollen oder noch nach solidarischen Anwält*innen suchen, die sich mit Strafverfahren in Zusammenhang mit politischen Aktionen auskennen.

Informationen zur Anreise zum Taranta Babu findet ihr unter
http://www.tarantababu.de/

Mit solidarischen Grüßen,
die Aktiven der RH Ortsgruppe Bochum-Dortmund

Rote Hilfe Ortsgruppe Bochum-Dortmund
Infos unter www.bochum-dortmund.rote-hilfe.de

Wollt ihr Tote, ihr Chaoten?

Zu dem Verhalten der Bochumer Polizei in Bezug auf den Brandanschlag auf das Soziale Zentrum Bochum

Am 28.09.2017 wurden vor dem Eingangsrollo unseres Zentrums eine Benzinpfütze mit verkohlten Papierresten darin entdeckt. Am Rollo selber befanden sich eindeutige Rußspuren, die von einem zumindest kleinen Brand zeugten.

Die Polizei wurde „ordnungsgemäß“ sofort benachrichtigt. Was darauf folgte, gleicht einer Farce: Die Streifenpolizisten weigerten sich eine Brennstoffpfütze zu erkennen, hörten der Anzeigestellerin nicht richtig zu, ließen sie ein Blanko-Formular unterschreiben in welches sie dann nachträglich eine völlig absurde Anzeige reinschrieben, nahmen keine Spuren und machten keine Fotos. Auf Nachfragen wurde nur mit Schulterzucken erklärt, man könne hier sowieso keine Täter ermitteln und auch von der KriPo käme keiner mehr raus. „Wollt ihr Tote, ihr Chaoten?“ weiterlesen